Arno Schrittwieser

Hier ein kurzer Abriss meiner Laufbahn in der Taucherei…

Meine Leidenschaft für den Tauchsport begann im Jahr 1992 während eines Urlaubs in der Karibik. Den Anfang also meinen OWD machte ich bei Uli Sax. Danke dafür Uli! Recht bald danach allerdings traf ich auf die Jungs von Aquarius Rex. Diese Truppe wurde schnell zu meiner taucherischen Heimat!

Meine weitere Ausbildung bis hin zum Tauchlehrer absolvierte ich dann bei Aquaius Rex nach den Richtlinien von Padi. In weiterer Folge begann mich dann das zu dieser Zeit beginnende Technical Diving zu faszinieren. Meine ersten Tek Kurse absolvierte ich bei Harry Wenngatz der zu dieser Zeit der Vize Präsident von ANDI (American Nitrox Divers International) war. Bei Harry absovierte ich alle Ausbildungen bis hin zum Full Trimix Diver.

2009 kam ich dann erstmals mit der Professional Diving Association (PDA) in Kontakt. Im Jahr 2012 entschied ich mich dann meine Mitgliedschaft bei allen anderen Verbänden nicht mehr zu erneuern und exklusiv für PDA als Instruktor Trainer tätig zu werden. 2014 wurde ich dann Course Director und seit 2015 Examiner. Seit 2013 leite ich das Servicecenter von PDA in Österreich.

Seit dem Beginn meiner Tauchlaufbahn habe ich etwa 7.500 Tauchgänge absolviert. Im Jahr 1995 begann ich mit der Organisation und Durchführung von Tauchreisen die mich in viele Teile der Welt führten. Dazu zählen über 130 Tauchtrips nach Kroatien, über 100 Tauchreisen nach Ägypten aber auch Trips nach Südafrika zum Sardine Run, Tigerhai Tauchen in Aliwal Shoal sowie Tauchtrips nach Thailand, Gozo und den Fidschi Inseln.

keep the pressure high…