Adria – Kroatien

Adria – Kroatien :

Auf Grund der aktuellen Reisebeschränkungen und der Covid Situation, können wir derzeit noch nicht alle Termine für 2021 bekanntgeben.

So bald es die Situation wieder zulässt werden wir natürlich unsere bekannten Ziele wieder ansteuern.

-Insel Vis :

Vis hat durch seine Geschichte sicherlich eine Ausnahmestellung unter den vielen Kroatischen Inseln. Durch die Tatsache das es sich um Titos Festung handelte und die Insel bis zu seinem Tod gesperrt war, blieb VIS von vielen negativen Auswirkungen des Tourismus weitgehend verschont. Die exponierte Lage und die vielen Wracks aus allen Jahrhunderten sowie die wunderbaren Steilwände machen VIS wohl zu einem der besten Tauchreviere in Kroatien. Sichtweiten wie im Roten Meer und Wassertemperaturen bis zu 26 Grad sind hier auch keine Seltenheit.

5 bis 12 Juni und 12 bis 19 Juni 2021

Nach einem wahrlich harten Corona Winter wird es wieder Zeit nach vorne zu schauen. Wir fahren nach VIS. Richtig geile Steilwände Wracks, Höhlen, Canyons und super Sicht erwarten uns. VIS bietet für jeden was… vom TEK Anfänger bis zum Trimix – Crack ist für jeden was dabei. Auch diesmal werden Marko und sein Vater Sinsha vom ISSA Diving Center unsere Anlaufstelle sein.

Wohnen werden wir wieder bei Miroslav ca. 5 Gehminuten von der Tauchbasis, in einem Appartmenhaus mit einem traumhaften Ausblick über Komiza und die Bucht. Die Unterbringung in Miroslavs Apartmenthaus ist auf Selbstversorger ausgelegt. Die Anreise erfolgt am 5. bzw. 12. Juni und ist individuell und in Fahrgemeinschaften organisiert. Die Fahrzeit von Wien nach Split ist etwa 7 Stunden. Wer die Morgenfähre erwischen möchte sollte um spätestens  09:00 im Hafen von Split bei der Fähre sein. Die Fähre legt um 11:00 Uhr ab und fährt etwa 2 Stunden bis VIS. Eine weitere Auto-Fähre geht noch um 18:30 von Split nach VIS.

Im Preis inkludiert sind: 
Orgakostenbeitrag, Quartier auf Basis ½ DZ, Basisgebühren,
10 Bootstauchgänge sowie Blei und Luftfüllungen.

Kosten:                                              590,-  Euro

Nicht im Preis inkludiert sind EZ Zuschlag, Kurskosten, Leihausrüstung sowie Nitrox oder Trimixfüllungen. Für Tauchgänge zur Brioni, B24 und B17 fallen Extrakosten für Genehmigungen an. Diese sind 20 Euro pro Tauchgang.

Kurskosten  TEK 1   540,- oder  TEK 1 + TEK 2  = 900,- *)

Verleih:

Trocki               120,- Woche*

Unterzieher         40,- Woche*

TEK Set             150,- Woche

(* Equipment sowie Trockentauchanzüge sind nicht im Kurspreis enthalten)

Die Reise findet nur unter dem Vorbehalt statt, dass für Kroatien oder die Gespannschaft Split keine Reisewarnung der Stufe 5 oder 6 besteht.

Hier gehts zum PDF: VIS-2021-Juni

——————————————————–

Infos und Anmeldung info@highpressuregroup.net oder +43 664 8495370