High Pressure Group

Sardine Run

Sardine Run (Wild Coast – Südafrika)

Der Sardine Run, ein einzigartiges Naturspektakel, das Millionen von Sardinen im Winter der Südhalbkugel für einige Wochen die Küste Südafrikas entlang in riesigen Schwärmen Richtung Norden treibt. Die Bewegung ist eine der größten Tierbewegungen des Planeten. Den Sardinen folgen sämtliche Sardinenjäger, wie Delfine, Wale, Haie sowie Seevögel und starten ein großes Fressen. Und wir sind live dabei und auch im Wasser mittendrin!

Der Sardine Run stellt taucherisch aber durchaus eine Herausforderung dar. Bei Tiefen von gerade 5-15m können die Bedingungen doch recht anspruchsvoll sein. Wassertemperatur von 16-24°C innerhalb eines Tauchgangs, hohe Wellen, Strömungen und das Aufeinandertreffen verschiedener Lebewesen beanspruchen alle Teilnehmenden ganz individuell. Trotz allem ist es ein einmalige Erlebnis, das alle Mühen mit außergewöhnlichen Erfahrungen belohnt. Eine Once-in-a-Lifetime-Expedition der Extraklasse.

Unser Termin für 2023:

24.06.-09.07.2023

Dive-Center & Expeditionsleitung: African Watersports: Walter Bernardis, der Hai-Experte aus Umkomaas und sein Team
Unterkunft: Seascapes in Umkomaas
The Spotted Grunter Resort in Port St. John
Die genauen Abflugtage sind im Moment weder bei Hin- noch bei Rückflug fixiert.

Anreise: Flug Wien – Dubai – Durban
Vom Flughafen Durban geht es dann in ca. 1h mit den Mietautos nach Umkomaas. Dort werden wir uns ans Tauchen mit Haien und im Indischen Ozean gewöhnen. Zum Sardine Run geht es dann wieder mit den Mietautos in ca. 5-6h Fahrt weiter Richtung Süden an die Wild Coast und nach Port St. John. Nach dem Sardine Run übernachten wir noch einmal in Umkomaas um die Rückreise in aller Ruhe antreten zu können.

Kosten: ca. €4500,- bis €5000,- pro Person im DZ

Im Preis inkludiert:
· Flug Wien-Durban-Wien, Economy Class
· 1/2 DZ mit Frühstück im Seascapes
· 4 Tauchgänge in Aliwal Shoal (1x Baited, 3x Riff)
· 1/2 DZ inkl. Verpflegung im Spotted Grunter Resort
· 6 Tage Sardine Run
· Tanks, Blei, Luftfüllungen, Boot, Spotter Plane
· Guiding durch African Watersports und Walter Bernardis
· Betreuung vor Ort durch Susa & Lukas Rössler

Extras:
· Mietautokosten
· EZ-Zuschlag

Infos & Anmeldungen ab sofort bei Susa & Lukas
susa@highpressuregroup.net | +43 676 722 73 71
lukas@highpressuregroup.net | +43 699 125 23 840